18.04.2016 / Artikel / Sicherheit /

Zunehmende Gewalt gegenüber Polizeikräften

Die 1. Mai-Kravalle, welche gewisse Städte wohl längst in die „offizielle Jahresplanung“ einbeziehen, die eben erfolgten Kravalle in der Reitschule Bern als elf Polizisten verletzt wurden, sprechen für sich. In Luzern beispielsweise verzeichnete die Polizei 2013 noch 139 Straftaten gegen Beamte, 2014 waren es bereits 188, was einer Zunahme von 35 Prozent gleichkommt.

Damit die Polizei ihrem Schutzauftrag für die Bevölkerung umfassend nachkommen kann, muss auch ihr Schutz genügend gewährleistet sein. Die CVP Aargau wird am 10. Mai 2016 anlässlich der Sitzung des Grossen Rates eine Interpellation einreichen. Den Text mit den Fragen zu Handen des Regierungsrates finden Sie hier.