14.02.2019 / Medienmitteilungen / Wirtschaft und Finanzen /

Standortförderung für die Aargauer Wirtschaft zwingend notwendig

Die Standortförderung als Organisation hat sich in diesen acht Jahren als wichtige und professionelle Leistungsträgerin für die Aargauer Wirtschaft und den Standort Aargau erwiesen. Der CVP Aargau ist es wichtig, dass der Kanton Aargau als wirtschaftsfreundlicher Kanton auftreten und ein Basisangebot an Dienstleistungen für die Aargauer Unternehmen bereitstellen kann.

Der Aargau muss als Standort auf sich aufmerksam machen. Nur so kann er im kantonalen und interkantonalen Standortwettbewerb seine Chancen so gut als möglich wahren. Dafür ist das Standortfördergesetz zwingend notwendig. Die Pflege und Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Aargau ist eine Daueraufgabe und sollte demnach nicht einer Befristung unterliegen.

Antwort der CVP Aargau zur Vernehmlassung

Kontakt