31.08.2018 / Vorstösse / Wirtschaft und Finanzen /

Kantonale Schulden

Interpellation von Peter Voser, CVP, Killwangen, betreffend kantonale Schulden

Text und Begründung:

Nach dem massiven Schuldenabbau in den letzten Jahren gilt es die aktuelle Situation zu analysieren. Welche Priorität soll der Schuldenabbau in der aktuellen Haushaltsituation haben und wie ist die Schuldensituation vor dem Hintergrund der nötigen Investitionen zu beurteilen.

Unter diesen Aspekten möchte ich dem Regierungsrat folgende Fragen stellen:

  1. Wie hoch sind die direkten Schulden des Kantons?
  2. Wie hoch sind die indirekten Schulden des Kantons unter Berücksichtigung der Beteiligungen und Verpflichtungen?
  3. Wie sind die ausgewiesenen Schulden im Vergleich mit anderen Kantonen?
  4. Wie beurteilt der Regierungsrat die heutige Schuldensituation des Kantons?
  5. Welche rechtlichen Vorgaben bestehen hinsichtlich der Schulden des Kantons?
  6. Wie restriktiv sind die Vorgaben zum Schuldenabbau im Vergleich mit anderen Kantonen?

Kontakt