12.08.2016 / Vernehmlassungen / Bau und Verkehr /

Anpassung des Richtplans; Festsetzung Rothrist Wiggertalstrasse Nord

Die CVP Aargau bedankt sich für die Möglichkeit zur Stellungnahme. Zuständig für die Vernehmlassung ist Grossrat Hans-Ruedi Hottiger, Zofingen, Tel. 079 420 69 31.

Antrag:
Die CVP Aargau unterstützt die vorgesehenen Anträge an den Grossen Rat. Sie ist mit der beantragten Richtplanfestsetzung für die Wiggertalstrasse Abschnitt Nord vollständig einverstanden.

Begründung:
Die CVP Aargau befürwortet eine durchgehende Realisierung der Wiggertalstrasse und ist sich dabei bewusst, dass sich die ganze Region Zofingen seit Jahrzehnten für dieses Vorhaben einsetzt.

Die Wiggertalstrasse Abschnitt Nord und die flankierenden Massnahmen auf der Ortsdurchfahrt Rothrist sind auch im Agglomerationsprogramm AareLand 3. Generation enthalten und werden als A-Massnahme für die Mitfinanzierung beim Bund eingereicht. Die CVP Aargau erachtet es deshalb als wichtig, dass die weiteren Planungsarbeiten vordringlich behandelt und zügig vorangetrieben werden, damit das Vorhaben zügig umgesetzt werden kann.

Die CVP Aargau regt an, dass in der Projektierung der Wiggertalstrasse explizit auch die Aspekte des Veloverkehrs berücksichtigt werden und zudem die Massnahmen zur Leistungssteigerung der Autobahnanschlussknoten Rothrist dringlich realisiert werden und spätestens bei der Inbetriebnahme der Wiggertalstrasse Nord umgesetzt sind.